2018/06/24 Volleyball-Rundschau

Spaß mit Frisbee

Zwei Wochen ist der Saisonabschluss bereits her, Zeit für einen kleinen Rückblick: Los ging's am 09.06.2018 um 15:00 Uhr mit einer Runde Ultimate Frisbee auf dem Sportplatz. Hier versuchten sich die zwei Teams die Frisbee so zuzuspielen, dass sie ein Teammitglied in der gegnerischen Endzone fangen kann. Auch dank des schwül-warmen Wetters waren so alle schnell auf Betriebstemperatur und bereit für den Sander Leichtathletik-Dreikampf. Alle, die Lust hatten, durften sich im Sprint, Kugelstoßen und Weitsprung versuchen. Bewertet wurde die Leistung anhand der Anforderungen für das Sportabzeichen in der jeweiligen Altersklasse. Für Stärkung sorgten Kuchen, Muffins und andere Leckereien sowie zahlreiche gekühlte Getränke.

Aber auch ein Volleyballnetz durfte natürlich nicht fehlen - sowohl unsere Mädels als auch die am Sportplatz feiernden Jungs der freiwilligen Feuerwehr und der 2. Fußball-Herren tobten sich hier ein ums andere Mal aus. Zur großen Erleichterung aller zogen die schwarzen Gewitterfronten an uns vorbei, sodass Martin getrost den Grill anschmeißen konnte und wir den Tag unter freiem Himmel gesellig ausklingen ließen. Danke an alle, die dabei waren, und insbesondere denen, die uns mit Kuchen- und Salatspenden den Tag versüßt haben.

Bereits am 06.06.2018 fand die Jahresversammlung unserer Abteilung statt. Mit einer gemeinsamen Schweigeminute wurde Julian Cocks gedacht. Kommissarisch hatten Martin Hohrath und Stephan Bieligk das Amt als Abteilungsvorsitzende während des letztes Jahres übernommen, ein dickes Dankeschön dafür. Dieses Jahr standen nun Neuwahlen an und die ergeben folgende Aufstellung:

  • 1. Vorsitzender: Stephan Bieligk
  • 2. Vorsitzender: Martin Hohrath
  • 3. Vorsitzende: Lisa Langfort
  • Geschäftsführerin: Christiane Hohrath
  • Kassierer: Björn Ebbes
  • Kassenprüfer: Eduard Kubi (noch ein Jahr), Klaus Tegelkamp (noch zwei Jahre)

Glückwunsch, Stephan, und eine erfolgreiche Amtszeit an der Abteilungsspitze!

Des Weiteren wurde auf der Versammlung die Erhöhung der Abteilungsbeiträge beschlossen. Für Jugendliche werden diese in der kommenden Saison 40 Euro und für Erwachsene 48 Euro betragen. Stichtag für das Jugend- bzw. Erwachsenenalter ist der 01.01. jeden Jahres. Alle Spielerinnen, die durch IT4Sports gemeldet werden, zahlen diesen Beitrag durch eine Einzugsermächtigung im Oktober, ab Februar des Folgejahres wird für Nachzügler die Hälfte eingezogen.