2018/03/28 Volleyball-Rundschau

Tolle Stimmung und Kulisse

So eine bombastische Atmosphäre hatte unsere Sander Sporthalle noch nicht erlebt: Das letzte Saisonspiel in der Damen-Oberliga unserer 1. Damen am vergangenen Freitag gegen den Stadt-Rivalen VoR Paderborn war tatsächlich ausverkauft. Danke allen, die dabei waren, und für die tolle Stimmung und Kulisse gesorgt haben (siehe Foto oben).

Geboten wurde eines der spannendsten und emotionalsten Spiele der gesamten Spielzeit und eine sehr reife Leistung unserer Mädels. Und die war auch erforderlich, denn VoR Paderborn verlangte unseren Damen alles ab. Umso größer die Erleichterung und Freude, als es nach vier Sätzen dann vollbracht war: Sande gewann die Partie mit 3:1 (25:22, 25:23, 19:25, 25:22) und schnappt sich damit den Relegationsplatz zur Regionalliga. Mehr zum Spiel findet ihr zum Beispiel auch im großen Artikel der Neuen Westfälischen.

In der Relegation trifft Sande nun zuerst am Freitag, dem 20.04.2018, auswärts auf die Reserve des Erstligisten Post Telekom Aachen. Wer hat Interesse, unsere Mädels bei dem Spiel anzufeuern? Die Mannschaft überlegt, wie schon beim Spiel gegen Hörde vor einigen Wochen, einen Bus zu organisieren, mit dem dann Team und Fans gemeinsam zu diesem besonderen, historischen Spiel fahren könnten. Abfahrt wäre ca. um 14:00 Uhr in Sande, Spielbeginn in Aachen 19:30 Uhr, Rückkehr in Sande ca. 1:00 Uhr. Bei Interesse oder Fragen, wendet euch gerne wieder an Sandra Krause, entweder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Telefon (0173/7183893).

Das zweite Relegationsspiel findet am Sonntag, dem 22.04.2018, in Sande statt. Hier trifft Sande dann auf den Oberligisten VV Humann Essen. Spielbeginn wird 17:00 Uhr sein, und auch hier wird aufgrund der städtischen Auflagen die zulässige Personenzahl in der Halle wieder kontrolliert und reguliert werden. Merkt euch die Termine schon mal vor, insbesondere für die schwere Aufgabe am 20.04. auswärts ist das Team für Unterstützung sehr dankbar.