2018/03/19 Volleyball-Rundschau

Zwei Teams - eine Stimmung

Heißer hätte der Kampf um den Relegationsplatz in die Regionalliga nicht werden können: Während unsere 1. Damen beim abstiegsbedrohten VC Olympia Münster einen Punkt bei ihrer 2:3-Niederlage erkämpften, rang Konkurrent VoR Paderborn dem bereits als Direktaufsteiger feststehenden TV Hörde mit einem 3:2-Sieg sogar zwei Punkte ab. So rückt VoR Paderborn unseren Sander Mädels bis auf einem Punkt auf die Fersen - und am kommenden finalen Spieltag der Saison treffen beide noch im direkten Duell auf einander. Gespielt wird bereits am Freitagabend in der Sporthalle Sande, 19:30 Uhr Anpfiff. Früh da sein lohnt sich, da aufgrund des zu erwartenden Zuschauerinteresses die Einhaltung der maximal zulässigen Personenzahl in der Halle kontrolliert werden wird.

Einen tollen Saisonabschluss feierten unsere 2. Damen. Im Duell mit den ebenfalls bereits als Absteiger feststehenden Mädels von Saxonia Münster konnte sie sich mit 3:1 durchsetzen. Begeistert waren alle von der tollen Stimmung, denn die Gäste aus Münster waren zum Abschlussspiel mit einem eigenen Bus angereist und trugen so viel zu einer besonderen Atmosphäre bei. Anschließend feierten die Teams gemeinsam ihren Abstieg und werden nächste Saison in der Landesliga das Projekt Wiederaufstieg in Angriff nehmen.

Auch bei den Damen 3 ging es eng zu. Zum Abschluss ging es gegen den bereits als Aufsteiger in die Landesliga feststehenden VoR Paderborn 2 und es entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem viel gewechselt wurde, der rote Faden aber nie verloren wurde und beide Teams ohne Angst mutig aufspielten. Folgerichtig musste die Partie erst im Tie-Break entschieden werden und in dem wechselte die Chance auf den Matchball immer wieder hin und her. Am Ende setzte sich VoR Paderborn mit 25:23 (!!) durch, sodass die Damen 3 die Saison "nur" auf Tabellenplatz fünf beendeten, aber mit einem guten Gefühl in die Pause gehen.

Den Damen 1 drücken wir alle für Freitag fest die Daumen. Allen anderen Damenteams eine erholsame kleine Verschnaufpause!