2018/02/06 Volleyball-Rundschau

Die U20 Volleyball-Damen: Eine verschworene Gemeinschaft

Gleich zwei Qualifikationen zu den Westdeutschen Meisterschaften haben wir am vergangenen Wochenende ausgerichtet und entsprechend hochwertigen Volleyball gab es zu sehen. Die U14 bestritt ihre 1. Qualifikationsrunde, für die U20 war es die 2. und somit entscheidende Qualifikation, um die Endrunde zu erreichen. Für beide Teams war bereits im Vorfeld klar, dass es jeweils ein ganz wichtiges Spiel geben würde, das über ein mögliches Weiterkommen entscheidet. Denn mit USC Münster in der U20 und Aasee Münster in der U14 hatten beide ein echtes Hammerlos in ihrer Gruppe erwischt, gegen die unsere Mädels leider chancenlos waren. Das jeweils vermeintlich schwächste Team (Hünxe in der U20, Menden in der U14) konnte dagegen souverän geschlagen werden. Der Knackpunkt: Um Platz 2 zu erreichen, wurde ein weiterer Sieg benötigt. Doch so sehr sich unsere Mädels auch bemühten und im ersten Satz auch bis zum Ende (25:22) gut mithalten konnten - beide mussten sich den jeweils später Zweitplatzierten (Bayer Leverkusen in der U20, VC Minden in der U14) geschlagen geben.

Die U13 brachte von ihrem letzten Spieltag einen Sieg gegen die 2. Mannschaft der VoR Paderborn Jungs nach Hause, gegen deren 1. Mannschaft mussten sie eine Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft freut sich jetzt auf die 1. Quali-Runde am 10.03. gegen Westbevern, Olfen und Meschede. Ausrichter wird voraussichtlich der SUS Olfen sein.

Für die Damen-Mannschaften sollte es eigentlich erst am 10./11.02. wieder weitergehen, doch die Kreisliga und Bezirksklasse (Damen 4, 5 und 6) haben ohnehin spielfrei und in einigen anderen Teams wurden die Partien wegen Karneval ebenfalls vorverlegt. So traten die Damen 2 bereits am Mittwoch beim VC Minden an, konnten aber ebenso wenig Zählbares mitnehmen wie die Damen 3 in der Woche zuvor gegen den VC Altenbeken/Schwaney, als sie sich mit einer Niederlage aus dem Aufstiegsrennen endgültig verabschiedeten.

Unsere geballte Aufmerksam erhalten damit die Damen 1, die am Samstag, 10.02.18 um 18:00 Uhr in Sande gegen den VV Schwerte aufschlagen.

U20: SV Sande -Bayer Leverkusen