2017/11/07 Volleyball-Rundschau

Volleyball-Briefmarken
© i.ebayimg.com

Endlich haben wir's geschafft: Die für die meisten spielfreie Zeit der Herbstferien ist zu Ende. Am nächsten Wochenende geht's nun wieder rund: Am Samstag für die Damen, am Sonntag für die U20 und U13.

Spielfreie Herbstferien ... Das traf eben nur auf fast alle zu, die "Erste" musste nämlich gleich zweimal ran. Gegen den SC Hennen musste sie dabei die erste (wenn auch denkbar knappe) Niederlage hinnehmen und verlor 2:3 (19:21 im Tie-Break). Auch dank eines souveränen 3:0-Siegs gegen Bochum sind unsere Mädels aber immer noch in der tollen Situation, mit einem Sieg am kommenden Wochenende gegen den derzeitigen Tabellenführer TV Hörde die Tabellenführung erobern zu können. Los geht's am Samstag um 18:00 Uhr in Sande. Eure lautstarke Unterstützung ist gefragt.

Zuvor spielen bereits um 13:00 Uhr die Damen 3 ebenfalls in der Sporthalle Sande. Sie möchten den etwas verpatzten Saisonstart gegen die jungen Mädels von VoR Paderborn 3 weiter korrigieren. Das heutige Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten VfB Schloß Holte dient dazu hoffentlich als perfekte Vorbereitung. Die Damen 2 haben das spielfreie Wochenende der Ferien für ein lustiges Teambuilding-Event genutzt und werden versuchen, diesen Schwung mit zum Liga-Neuling SV 1860 Minden zu nehmen. Zusätzliches Daumendrücken kann trotzdem nicht schaden, zumal Lisa Agnesen durch einen mehrfachen Bänderriss im Sprunggelenk vorerst außer Gefecht gesetzt wurde. Gute Besserung! Die Damen 4, 5 und 6 reisen allesamt in den Kreis Höxter, um sich dort mit Teams aus Warburger, Höxter und Dringenberg zu messen und kommen hoffentlich mit einigen Punkten im Gepäck wieder zurück.

In der Jugend erwarten wir ein spannendes Heimspiel der U20. Hier trifft am Sonntag um 15:00 Uhr unsere U20 im Oberliga-Spitzenspiel auf Grün-Weiß Paderborn. Die Sander U13-Mädels versuchen bereits ab 12:15 Uhr den beiden Jungen-Teams des VoR Paderborn in ihrer Staffel zu zeigen, was sie drauf haben. Dieses Spiel findet jedoch "auswärts" in der Riemeke-Halle in Paderborn statt.