Tischtennis im SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

 Ein kleiner Ball ...

Ein kleiner Ball, ein großer Spaß!

Aktiven Tischtennissport betreiben wir im SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V. schon seit mehr als vierzig Jahren. Seit 1970 sind wir offizielles Mitglied des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV).

Im Laufe der Jahre konnten wir im Mannschaftswettbewerb zahlreiche Aufstiege und Meisterschaften auf Kreisebene feiern. Der ersten Herrenmannschaft gelang dabei sogar mehrfach der Sprung in die Bezirksklasse. Wir nehmen in der laufenden Saison am offiziellen Spielbetrieb des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV) mit drei Herrenmannschaften, einer Seniorinnen-Mannschaft und einem Jugend-Team teil.

Unsere erste Herrenmannschaft ist in der Saison nach dem bitteren Abstieg aus der Paderborner Kreisliga im Sommer 2017 nun  in der 1. Kreisklasse am Start. Das klare Ziel für die Saison 17/18 ist der sofortige Wiederaufstieg, was aufgrund externer Verstärkungen der Mannschaft sehr realistisch erscheint. Die Stimmung in der Mannschaft ist entsprechend positiv und entschlossen. Es wird auf jeden Fall eine spannende Saison.

Die zweite Herrenmannschaft ist nach ihrem Aufstieg in die 2. Kreisklasse ebenfalls deutlich verstärkt worden, so dass in der aktuellen Saison sogar ein erneuter Aufstieg und somit der Durchmarsch in die 1. Kreisklasse möglich erscheint. Wichtig wird sein, in der Saison möglichst wenig personelle Ausfälle kompensieren zu müssen.

Die dritte Herrenmannschaft spielt nach wie vor in der 3. Kreisklasse und wird versuchen, in dem neuen Wettbewerbsmodus dieser Klasse zum Jahreswechsel die Aufstiegsrunde zu erreichen.

Im Jugendbereich wurde nach den Anfang des Jahres durchgeführten Mini-Meisterschaften von den Trainern Dorothea und Michael ein neues Team aufgebaut, welches in der 1. Kreisklasse an den Start geht und somit erste Wettkampfpraxis sammeln wird.

Des Weiteren geht dieses Jahr erstmalig eine Ü50-Damenmannschaft des SV Sande auf Bezirksebene an den Start. Eine tolle Sache!

Einen besonderen Stellenwert nimmt in unserer Tischtennis-Abteilung die Geselligkeit ein. Neben der alljährlichen Weihnachtsfeier pflegen wir das gemütliche Beisammensein nach „hartem Training“ und nach unseren Meisterschaftsspielen. Die im Frühjahr ausgetragenen Vereinsmeisterschaften gehen nahtlos in einen kulinarischen Abend über und die Radtour im Sommer beschließen wir traditionell mit einer Grillfeier.

Falls Sie Interesse am Tischtennisspiel bei uns haben - egal ob männlich oder weiblich, egal ob noch jung oder schon mal jung gewesen - sprechen Sie uns einfach an, entweder per Email, telefonisch oder auch direkt (siehe unsere Ansprechpartner-Liste) oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Oder schauen Sie einfach spontan mittwochs direkt bei unserem Training in der Sander Mehrzweckhalle vorbei.