2017/06/08 Stephan Grabsch führt die Fußball-Abteilung

Abteilungsvorstand Fußball

Unser Vereinsvorsitzender Helmut Steinmetz, der zwei Jahre lang die Fußball-Abteilung kommissarisch leiten "durfte", zeigte sich erleichtert: Auf der diesjährigen Abteilungsversammlung der Fußballer wurde mit Stephan Grabsch ein neuer Abteilungsleiter gewählt. Stephan, der in der Vergangenheit bereits als Sponsor, Organisator und Helfer im Umfeld der 1. Seniorenmannschaft aufgetreten ist, möchte seine künftige Abteilungsleitung insbesondere unter drei Zielsetzungen durchführen: Spielfreude, Spielqualität und Wirtschaftlichkeit. Mit besonderem Blick auf den letztgenannten Punkt wird er seinen persönlichen Arbeitsschwerpunkt auf die Gewinnung weiterer Sponsoren für den Fußballbereich ausrichten.

Der bisherige Senioren-Obmann Jens Hanselle stellte sich nicht mehr zur Wahl. Sein bisheriger Vertreter Stefan Beckmann wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Die Vertretung des Senioren-Obmanns wird künftig Christoph Kutowski wahrnehmen. Zum neuen Kassenprüfer wurde Timo Kell bestellt. Im Namen des Vereins überreichte Helmut Steinmetz der "Ersten" anlässlich des errungenen 1. Tabellenplatzes und des erreichten Aufstiegs in die Kreisliga B einen Gutschein für ein Team-Event.

Zudem nutzte er das Forum der Abteilungsversammlung, um sich herzlich bei Bruno Oldenburg zu bedanken. Bruno, der von Sande nach Bad Oeynhausen umziehen wird, hatte elf Jahre lang die Hausmeisterrolle im Sander Sportzentrum inne und kümmerte sich in dieser Zeit auch um die Organisation des Versammlungsraums. Zudem war seine helfende Hand immer da im Sportverein zur Stelle, wo sie benötigt wurde.