2016/06/15 Fußball-Abteilungsversammlung

Fußball-Vorstand

Zum Ende der Fußball-Saison 2015/2016 konnte Helmut Steinmetz als komm. Fußball-Abteilungsleiter viele aktive Fußball-Senioren und Jugendtrainer zur Jahresversammlung begrüßen. Der Ablauf und die Ergebnisse der Saison wurden von den Obleuten der Alten Herren, der Senioren und der Junioren in ihren Jahresberichten vorgestellt. Das Team der Senioren 1 wurde vom Hauptverein für das Erreichen des ersten Tabellenplatzes besonders geehrt. Es kann sich nun auf ein gemeinsames Event am Wasserskisee freuen.

Der Kassenbericht wurde letztmalig von Rainer Düsterhus vorgestellt. Nachdem er das Kassierer-Amt 19 Jahre lang inne hatte, stellte er sich in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl. Ein Kandidat für das Amt des Abteilungsleiter fand sich auch in diesem Jahr nicht. So muss denn der Vereinsvorsitzende Helmut Steinmetz in den sauren Apfel beißen und seine kommissarische Leitung der Fußball-Abteilung fortsetzen. Erfreulich war jedoch, dass sich viele aktive Senioren und Jugendtrainer bereit erklärt hatten, im Fußball-Vorstand Verantwortung mit zu übernehmen, sodass ein wieder besser handlungsfähiger Abteilungsvorstand zusammengestellt werden konnte. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Ebenso einstimmig wurde bei einer Enthaltung von der Versammlung die Einführung eines Abteilungsbeitrages beschlossen. Mitglieder der drei Senioren-Kader zahlen künftig zum Saisonbeginn 30 Euro in die Fußballkasse ein. Für die Jugendspieler wurde der Jahresbetrag auf 20 € festgesetzt. Der bereits bestehende Abteilungsbeitrag der Alten Herren bleibt unverändert.