Aktuelles vom SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

Volleyball-A2-Jugend kämpft um Bezirkspokal

Volleyball

Nach erfolgreicher Absolvierung der letzten Spiele kann die zweite U20-Volleyballmannschaft (A-Jugend) des SV Sande wieder einmal auf eine höchst turbulente Saison mit vielen Hochs und Tiefs zurückblicken. Belohnt wurde der sportliche Fleiß der A2-Jugend mit einem zweiten Platz in der Bezirksliga.

Diesen hatte sich das Team nicht nur mit viel Engagement, sondern vor allem mit Spontanität und Flexibilität erkämpft. Da die Mädels innerhalb des Damenbereichs in insgesamt drei verschiedenen Mannschaften spielen und somit kein gemeinsames Training möglich ist, waren an den Spieltagen vor allem gute Kommunikation und ein gewisses Improvisationstalent gefragt. Außerdem hatte Betreuerin Lisa Langfort wegen des ausgesprochenen Verletzungspechs gelegentlich einige Probleme, überhaupt noch sechs Mädchen für eine Mannschaft zusammenzubekommen.

Vielleicht sorgten sogar diese (normalerweise eher ungünstigen) Umstände dafür, dass man immer genug zu lachen hatte. Doch natürlich wurde dabei der Ernst der Sache nicht außer Acht gelassen, sodass aus 14 Spielen 22 Punkte mit nach Hause genommen werden konnten. Dieses Resultat sicherte der Mannschaft die Teilnahme am Turnier um den Bezirkspokal, welches am 08. Mai 2011 ab 11:30 Uhr vor heimischem Publikum in der neuen Sander Halle ausgetragen wird.

Wer also Lust auf spannenden Volleyball verspürt und unsere A2-Jugend gerne anfeuern möchte, ist herzlich zum Zuschauen und Mitfiebern eingeladen. Für Kaffee, Kuchen und andere Leckereien ist selbstverständlich gesorgt, sodass auch der Muttertags-Kaffeeklatsch nicht zu kurz kommen wird.