Die Fotos auf dieser Seite können durch Anklicken vergrössert werden.

Neues aus dem Pressespiegel

Westfalen-Blatt:
Bröckling schießt Sande in die Kreisliga A

Neue Westfälische:
Sande lupft sich ins Oberhaus

Elsener Rundschau:
SV Sande findet nicht genügend Ehrenamtliche

Neues aus den Bildergalerien

2018/03/09
JHV: Mitglieder-Ehrungen

2018/03/09
JHV: Jugendhelferpreis 2018 für Johannnes Altunkaynak

2018/03/09
JHV: Vorstandswahlen 2018

2018/03/09
Jahreshauptversammlung 2018

2018/02/21
Team-Foto Volleyball Mädchen U13

Aktuelles vom SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

Angeln

25 Jahre Angelsport-Abteilung

 

25 Jahre Angelsport in Sande

25 Jahre Angelsport in Sande (1 MB)

 

Über einen Klick auf diese Grafik können Sie eine Darstellung zum 25jährigen Jubiläum unserer Angelsport-Abteilung im pdf-Format herunterladen.

Infoportal zum Angeln und Fischfang

www.rhein-angeln.de

Unsere Angel-Abteilung erreichte einen Hinweis auf das vom Mainzer Angelkameraden Leszek Baraniec betriebene Informationsportal zum Thema Angeln und Fischfang. Unter www.rhein-angeln.de kann der Nicht-Fachmann staunen, welche Menge und welche Vielfalt an Wissen in den Themen des Angelns und des Fischfangs stecken. Der erfahrene Angler kann dort aber auch gleichermaßen sein Wissen in der Angelkunde und in dessen vielen Fachrichtungen und Randgebieten erweitern und weiter vertiefen.

Der Superhecht vom Rothesee

Ein dicker Fisch

Juri Rotärmel, langjähriges Mitglied unserer Angel-Abteilung, machte den Fang seines Lebens. Am Vereinsgewässer Rothesee biss ein Superhecht: 1,27 Meter groß und rund 15 Kilo schwer. Und das ist kein Anglerlatein - das Foto auf dieser Seite beweist es. Jetzt ist Juri der absolute Rekordhalter im SV Sande. „Erst dachte ich, das ist ein normal großer, aber dann sah ich den Hecht komplett – irre!“, so der Hobby-Angler. Allerdings benötigte Juri die Hilfe zweier Anglerkollegen und zudem rund 20 Minuten, bis der kapitale Fisch endlich aus dem Wasser war. Der Hecht ist kein Kandidat für die Bratpfanne. Er befindet sich derzeit in den Händen eines Tierpräparators, um alsbald als Trophäe für die Hütte der Angel-Abteilung den Rückweg Richtung Rothesee anzutreten.

Das WDR-Fernsehen stufte dieses Fangergebnis als "absolut fernsehtauglich" ein und widmete ihm am 31. Mai einen zweieinhalbminütigen Beitrag in seiner Sendung "Lokalzeit OWL". Das Westfälische Volksblatt und selbst die Bild-Zeitung zogen am nächsten Tag mit entsprechenden Zeitungsberichten nach.

Weiterlesen...

Rückschau: Angelfest 2006 - 25 Jahre Angelsport-Abteilung

Angelfest 2006

Im August 2006 feierte unsere Angelsport-Abteilung ihr 25-jähriges Bestehen. Hierauf halten wir gerne Rückschau - mit einem Artikel in unserem Pressespiegel und mit einer Fotosammlung in unserer Bildergalerie.