Aktuelles vom SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

Neues aus den Volleyball-Ligen

Volleyball
© nhu.edu.tw

Oberliga Frauen: SV BW Sande – VC 90 Bottrop 3:0 (25:5, 25:18, 25:12): Nach der langen Spielpause gingen die Blau-Weißen die undankbare Aufgabe gegen das Kellerkind mit der nötigen Konsequenz an und fuhren in einer Stunde drei Punkte ein. „Das war großartig. Block und Feldabwehr waren immer im Bilde“, sagte Sandes Trainer Markus Brockhoff.

Verbandsliga Frauen: SV Sande II – TuS E. Minden 3:1 (19:25, 25:19, 25:19, 25:22): Nachdem die jungen Sanderinnen zuletzt dreimal in Folge verloren hatten, gelang nun endlich wieder ein Sieg. Mit den drei Punkten wahrte das Team von Jörg Borgstädt zudem die Chancen auf den Relegationsplatz. Der ist allerdings nicht mehr aus eigener Kraft zu erreichen.

Quelle: Neue Westfälische, 14.03.2017